PKW kontra LKW

In Zug, bei Freiberg ist am Samstagmorgen ein PKW mit einem LKW kollidiert.

Einen Sachschaden von mehr als 14000 Euro protokollierten Freiberger Polizeibeamte bei einem Unfall auf der Dorfstraße in Zug. Ein 43-jähriger Suzuki-Fahrer befuhr die Dorfstraße und bremste in einer Rechtskurve seinen PKW ab. dabei geriet das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes-LKW zusammen. Der 66-jährige LKW-Fahrer und der Unfallverursacher blieben bei der Karambolage unverletzt.