Pkw kracht gegen Laster: Ein Toter

Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem Renault ist heute Morgen bei Hoyerswerda ein Mann gestorben.

Der Renault Twingo war gegen 06.30 Uhr auf der Staatsstraße 130 zwischen Mulkwitz und Neustadt (Landkreis Görlitz) aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern gekommen und mit der Beifahrerseite gegen den Lastwagen gekracht.

Der Lkw hatte das Autowrack noch etwa 20 Meter mitgeschleift. Der 25-jährige Renault-Fahrer stirbt noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer kommt mit dem Schrecken davon. Die Staatsstraße 130 ist zeitweise voll gesperrt.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!