PKW küsst Litfaßsäule

Chemnitz – Am Sonntagmorgen hat es zwei Verletzte nach einem Verkehrsunfall mit einer Litfaßsäule, in Altchemnitz, gegeben.

In der Annaberger Straße kollidierte, kurz vor 9 Uhr, ein PKW mit einer Litfaßsäule. Der Aufprall war so heftig, dass der PKW durch die Luft flog und anschließend auf dem Dach landete. Fahrer und Beifahrer wurden laut Polizei leicht verletzt.

Anschließend kamen Feuerwehr und Rettungsdienst zum Einsatz, worauf die Straße halbseitig gesperrt wurde. Die Ermittlungen zum Unfallhergang und zur Unfallursache wurden von der Polizei aufgenommen.

Angaben zum Sachschaden liegen bisher noch nicht vor.