Pkw küsst Straßenbahn

Chemnitz – Am Dienstag kam es mal wieder zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Gegen 7.10 Uhr befuhr der 46-jährige VW-Fahrer die Bernsdorfer Straße. Als er beim Wenden über die Sperrfläche fuhr, stieß er seitlich mit der stadteinwärts fahrenden Straßenbahn zusammen.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An der Straßenbahn und dem VW entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 12.000 Euro.