Pkw-Scheiben eingeschlagen

Jeweils eine Seitenscheibe zweier auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Robert-Siewert-Straße abgestellter Pkw haben Unbekannte in der Zeit vom 17. Dezember 2010, 19 Uhr bis zum 19. Dezember 2010, 16 Uhr eingeschlagen.

Aus einem Citroen C 3 stahlen sie laut Polizei vier CD’s und eine Sporttasche, in der sich verschiedene Sportbekleidung befand. Der Wert der gestohlenen Sachen beläuft sich auf etwa 60 Euro.

Ob aus dem Skoda Octavia etwas fehlt, kann derzeit noch nicht gesagt werden.

Aus einem auf der Dittersdorfer Straße geparktem VW Passat, bei dem die Diebe ebenfalls eine Scheibe eingeschlagen hatten, scheint auch nichts zu fehlen. Die Reparatur der hinterlassenen Schäden wird insgesamt mehr als 800 Euro kosten.

Auch auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Markersdorfer Straße schlugen Unbekannte im gleichen Zeitraum eine Seitenscheibe eines Opel Corsa ein. Nach ersten Erkenntnissen scheint aus dem Pkw jedoch nichts zu fehlen. Der hinterlassene Schaden beträgt rund 500 Euro.

Ohne Beute blieben die Diebe, nachdem sie die Seitenscheibe eines auf der Paul-Bertz-Straße abgestellten Pkw Daihatsu eingeschlagen hatten. Hier wird die Reparatur etwa 250 Euro kosten.

Fündig dagegen wurden Diebe, die die Seitenscheibe eines auf der Straße Usti nad Labem geparkten Pkw BMW eingeschlagen hatten. Aus dem Handschuhfach stahlen sie etwa 50 Musik-CD’s im Gesamtwert von rund 500 Euro. Die Reparatur der Scheibe wird weitere ca. 300 Euro kosten.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Machen Sie tolle Schnäppchen mit unseren Auktionen, schauen Sie einfach mal rein