PKW überschlägt sich

Am Mittwochnachmittag befuhr gegen 16.50 Uhr die 66-jährige Fahrerin eines Toyota Yaris die Kreisstraße 8803 in Richtung Leukersdorf.

Etwa 1,2 Kilometer nach Jahnsdorf geriet der Toyota zu weit nach rechts auf den unbefestigten glatten Randstreifen. Dabei geriet der Pkw ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, kippte um und blieb auf der Seite im Straßengraben liegen.

Die Toyota-Fahrerin hatte dabei noch Glück – sie blieb unverletzt. Am Yaris war Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro zu verzeichnen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar