Pkw überschlägt sich

Chemnitz OT Borna-Heinersdorf: Ein 56-jähriger Fahrer eines Peugeot befuhr am Freitag, gegen 19.10 Uhr die A 4 aus Richtung Erfurt in Richtung Dresden.

Ca. 1 km nach dem Eisenbahnviadukt kam er mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidiert mit einem Verkehrsschild. Der Pkw kommt in der weiteren Folge auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Nach eigenen Angaben hatte er während der Fahrt gesundheitliche Probleme bekommen. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Der Schaden am Verkehrszeichen beträgt etwa 350 Euro.