Pkw überschlägt sich nach Kollision

Chemnitz – Ein Verkehrsunfall im Chemnitzer Ortsteil Euba hat am Donnerstagnachmittag drei teils Schwerverletzte gefordert.

Nach Polizeiangaben kollidierte auf der Augustusburger Straße gegen 17 Uhr eine 29-Jährige mit ihrem Skoda mit einem stadteinwärts fahrenden Volvo. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Skoda und blieb auf dem Dach auf dem angrenzenden Feld liegen. Der Volvo kam ebenfalls auf dem Feld zum Stehen.

Die Skoda-Fahrerin und der 76-jährige Volvo-Fahrer und seine gleichaltrige Beifahrerin wurden zum Teil schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Den Schadenschaden bezifferte die Polizei auf rund 16.500 Euro.

Die Augustusburger Straße musste für die Aufräumarbeiten für etwa zwei Stunden voll gesperrt werden.