PKW übersieht Familie – Zwei Kinder verletzt

Am Mittwochabend ereignete sich gegen 20 Uhr ein Unfall in Makranstädt. An der Kreuzung Lausener Straße/Zwenkauer Straße übersah ein PKW-Fahrer beim Linksabbiegen einen älteren Mann und zwei Kinder. Alle drei Passanten wurden dabei verletzt. +++

Warum der Ford Mondeo Kombi den Opa, 62 Jahre und seine Enkel übersah, muss noch geklärt werden. Der ältere Mann wurde leicht verletzt, eines seiner Enkel leicht und ein Kind war schwer verletzt. Alle drei Unfallopfer wurden in eine Klinik eingeliefert.

Der Fahrer des Autos blieb unverletzt, steht aber laut ersten Angaben unter Schock. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.