Pkw und Computertechnik weg

Durch Aufdrücken eines Fensters gelangte ein unbekannter Täter in der Zeit vom 10.11.2008, 23:30 Uhr, bis 11.11.2008, 08:00 Uhr, in die Halle eines Firmengebäudes.

Er muss sich ziemlich sicher gefühlt haben, denn nachdem er fünf Computer, einen Bildschirm und eine Festplatte gestohlen hatte, verstaute er das Diebesgut zu guter Letzt noch in einem Firmenwagen. Dessen Originalschlüssel hatte der Einbrecher ebenfalls gefunden, öffnete dann offenbar in aller Ruhe das Rolltor des Handwerksbetriebes in der Werkstättenstraße in Leipzig-Engelsdorf und konnte so entkommen.

Auf der Fahndungsliste der Polizei steht nun neben der Computertechnik auch noch der entwendete silberfarbene Pkw Citroen Berlingo mit dem amtlichen Kennzeichen L-NN 2484.

Eine Mitarbeiterin (51) hatte den Einbruch gestern, gegen 08:00 Uhr, festgestellt und die Polizei gerufen. Dem Geschäftsführer entstand Schaden in Höhe von ca. 7.900 Euro.

Bürger, die eventuell sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte auf dem Polizeirevier Leipzig-Nordost, Schongauerstraße 17, Telefon (0341) 2 55 20 10.