Pkw vs. Kleintransporter

Am Montagabend hat es wieder einmal auf der A 4 bei Chemnitz gekracht.

Die 28-jährige Fahrerin eines Mercedes war – offenbar infolge eines Fahrfehlers – mit ihrem Pkw ins Schleudern geraten. Anschließend kollidierte der Mercedes mit einem Kleintransporter. Beide Fahrer blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 7.000 Euro.

Skurril, witzig, informativ, unterhaltsam, schockierend… Die Video-Nachrichten bei SACHSEN FERNSEHEN!