Plagwitz: illegale Techno-Party mit 250 Teilnehmern

Leipzig - Am Gründonnerstag beendeten das Ordnungsamt und die Polizei eine illegale Techno-Party im Stadtteil Plagwitz.

Donnerstagnacht beendeten Ordnungsamt und Polizei eine illegale Techno-Party in Plagwitz. Rund 250 Tanzwillige hatten sich auf dem Jahrtausendfeld versammelt. Verärgerte Anwohner riefen gegen 22:30 Uhr die Polizei. Ein Großteil der Teilnehmer räumten freiwillig das Feld. Gegen 23:00 Uhr war die illegale Veranstaltung dann endgültig vorbei.

© Sachsen Fernsehen/ Symbolbild