Bei Plakataktion: Kretschmer berichtet von erneuten Morddrohungen

Sachsen- Rund zwei Wochen vor der Bundestagswahl ist am Freitag die sächsische CDU mit einer Plakataktion in den Wahlkampf-Endspurt gestartet. 1000 sogenannte Großplakate sollen vor allem auf die Auseinandersetzung mit der AfD zielen.

Unterdessen gab es am Morgen eine erneute Morddrohung gegen den sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer. Wir haben mit ihm über die Plakatkampagne, aber auch über die jüngsten Anfeindungen gesprochen.