Planungen für Weihnachtsmärkte laufen

Sachsen- Planungen für Weihnachtsmärkte laufen

Weihnachtsmärkte sollen in diesem Jahr in Sachsen stattfinden können. Das sagte nun Kultur- und Tourismusministerin Barbara Klepsch. Gespräche mit Kommunen und privaten Veranstaltern hätten bereits stattgefunden. Thema dabei war unter anderem, unter welchen Bedingungen die Märkte auch bei eventuell wieder höheren Infektionszahlen möglich sein können. Impfungen, Tests und die Erfahrung mit Hygiene- und Schutzregeln würden die Organisatoren optimistisch stimmen, so Klepsch. Weihnachtsmärkte hätten für Sachsen auch eine bedeutende Rolle in Sachen Tourismus. Während man in Leipzig noch keine Prognose wagt, ist man in Chemnitz und Dresden fest entschlossen, die Märkte wieder stattfinden zu lassen.