Plauen: 2-Jähriger verstorben

Wie die Polizeidirektion Südwestsachsen bekannt gab, ist der 2-jährige Junge am Mittwochnachmittag seinen schweren Verletzungen erlegen. Es besteht der Verdacht, dass der kleine Junge von seinen Eltern misshandelt wurde.

Seine 31-jährige Mutter wurde nach ihrer Vernehmung aus der Polizei-Dienststelle entlassen. Die vorläufige Festnahme des 36-jährigen Lebensgefährten der Mutter bleibt bestehen, teilte die Polizei mit.

+++ Bilder aus Plauen und ein Interview mit der Staatsanwaltschaft sehen Sie am Donnerstagabend ab 18 Uhr in der Drehscheibe Leipzig. +++