Plauen: Polizeiwagen mit Farbbeuteln beworfen

Die Ermittlungen zu dem am Mittwochnachmittag mit Farbe beschädigten Funkstreifenwagen der Polizei in Plauen laufen auf Hochtouren.

Es werden weiterhin Zeugen gesucht, die sachdienliche Hinweise liefen können. Die Schadenhöhe wurde zwischenzeitlich auf rund 500 Euro nach unten korrigiert. An Hand des Schadenbildes ist zu vermuten, dass Farbbeutel gegen den Wagen geworfen wurden.

Hinweise bitte an das Revier in Plauen, Telefon 033741/ 140.