Plauen: Unbekannter fährt Rentnerin um und flüchtet

Auf der Bahnhofstraße in Plauen hat am Mittwochmorgen ein unbekannter Autofahrer eine 85-jährige Frau angefahren.

Ohne sich um die auf der Straße liegende, schwer verletzte Rentnerin zu kümmern ist er danach einfach davon gefahren. Zum Verursacherfahrzeug ist nur bekannt, dass es sich um einen schwarzen PKW handeln soll, welcher aus Richtung Bahnhof kam. Noch vor der August-Bebel-Straße und unmittelbar vor der Sparkasse ist die Frau dann beim Überqueren der Straße von dem PKW auf der Fahrbahn erfasst worden.

Sie wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht dringend Zeugen zum Unfallgeschehen und hofft auf Hinweise zum Verursacher.

Mitteilungen bitte an den Verkehrsunfalldienst in Reichenbach, Telefon 03765/ 500.