Plauener Straßenbahnen weisen auf Stadtjubiläum hin

Plauen- Anlässlich des 900-jährigen Stadtjubiläum fahren in den nächsten Wochen, zwei Straßenbahnen mit dem Slogan „Ein Festjahr voller Höhepunkte“ durch die Stadt Plauen. Am Dienstag wurden die beiden Bahnen erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Auch Oberbürgermeister Steffen Zenner war vor Ort und sagte: „Das ist der dritte Meilenstein in der Vorbereitung auf unser 900-jähriges Stadtjubiläum im nächsten Jahr. Die limitierte Silbermünze und das Jubiläumsbuch sind bereits vergriffen. Wir freuen uns, dass nun auch eine Straßenbahn mit dem Hinweis auf unser Festjahr durch Plauen fährt.“ Dank großzügigem Sponsoring durch die Maler Plauen GmbH und vielen Arbeitsstunden der Mitglieder des Traditionsvereins e.V. der Plauener Straßenbahn GmbH konnten diese Bahnen, die Niederflurbahn 303 und die Tatrabahn 216 mit einer überaus ansprechenden Werbebotschaft anlässlich des Festjahres Plauen 900 gestaltet werden.

Schon im kommenden Sommer sei ein Festumzug durch Plauen geplant, welcher von einer Straßenbahn angeführt werden soll.