Pockau: Schwerer Verkehrsunfall

Drei Schwerverletzte, eine leicht verletzte Person sowie rund 7.000 Euro Sachschaden, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag im Ortsteil Forchheim ereignete.

Der 78-jährige Fahrer eines Renault Megane befuhr die Kirchstraße in Richtung Hutha. Beim Überqueren der K 8112 (Ortsverbindungsstraße zwischen Pockau und Wernsdorf, kollidierte er mit einem VW Passat. Beide Pkw kamen durch den Zusammenprall von der Straße ab und auf der angrenzenden Wiese zum Stehen.

Der 78-jährige Renault-Fahrer, seine Beifahrerin sowie der 41-jährige VW-Fahrer wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 44 Jahre alte Beifahrer im VW Passat überstand den Unfall mit leichten Verletzungen. Die Schäden an den Pkw beziffern sich auf insgesamt ca. 7.000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar