Pokalfinale findet in Leipzig statt

Das Finale um den Sachsen-Pokal 2011 zwischen RB Leipzig und dem Chemnitzer FC findet in der Leipziger Red Bull Arena statt.

Dies ergab die Auslosung am Dienstagvormittag in der Geschäftsstelle des Sächsischen Fußballverbandes in Leipzig.

Als Glücksfee agierte Marie-Luise Herrmann, Fußballerin des Erstliga-Aufsteigers Lok Leipzig.

Anpfiff zum sächsischen Pokalfinale ist am Mittwoch, den 01. Juni 2011 um 19 Uhr in Leipzig.

Der Gewinner des Sächsischen Pokalwettwerbes qualifiziert sich für die Teilnahme am DFB-Pokal 2011/12.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar