Pokalhammer in Taucha: SG Taucha 99 – FC Erzgebirge Aue

Der Landesligist SG Taucha 99 bekommt es im Viertelfinale des Sachsenpokals mit Drittligist Erzgebirge Aue zu tun.+++

Das hat die Auslosung am Mittwochabend ergeben.

Ein Duell David gegen Goliath möchte man meinen, wenn man bedenkt dass die Kontrahenten drei Ligen trennen. Doch für die Tauchaer ist es trotzdem, oder gerade deswegen, ein absoluter Grund zur Freude.

Am 14. November treffen die beiden Welten in Taucha aufeinander. Bis dahin laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren da man mit ungefähr 3.000 Zuschauern rechnet.
Egal wie die das Spiel im nächsten Monat ausgeht, für Taucha ist es jetzt schon ein Sieg.