Politprominenz hilft beim Wahlkampf

Im Wahlkampf um den Chefposten im Rathaus holen die Parteien in den nächsten Wochen Politprominenz nach Dresden.

Helma Orosz von der CDU kann Hamburgs Ersten Bürgermeister Ole von Beust in Dresden begrüßen. Oskar Lafontaine, Chef der Linken, sowie Fraktionschef Gregor Gysi unterstützen OB-Kandidat Klaus Sühl. FDP-Chef Guido Westerwelle springt Dirk Hilbert im Wahlkampf bei. Für die Sozialdemokraten reist Ex-Parteichef Franz Müntefering an die Elbe. Alle Termine mit Ort und Uhrzeit finden Sie hier, auf unserer Hompage.