Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach einem Vermissten

Seit dem frühen Abend des 8. August 2014 wird der 86-jährige an Demenzerkrankte Heinz Gassan vermisst. Weitere Informationen finden Sie unter www.leipzig-fernsehen.de. +++

Herr Gassan leidet an Demenz und hat einen hohen Bewegungsdrang, spaziert daher gerne durch die Natur und hält sich oft in Nähe des Einkaufszentrums in Großpösna auf. Ohne ausreichende Nahrungsaufnahme droht ein Kreislaufkollaps, aufgrund seiner Erkrankung kann sich der Vermisste jedoch nicht artikulieren und um Hilfe bitten. Es ist ihm auch nicht möglich nach einem Sturz wieder von allein auf die Beine zu kommen. Letztmalig wurde Herr Gassan wohl am
9. August 2014 zwischen den Ortslagen Liebertwolkwitz und Güldengossa
gesehen.

Wer hat Heinz Gassan gesehen? Wer kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Zeugen wenden sich bitte an das Polizeirevier Südost, Richard-Lehmann-Straße 19 in 04177 Leipzig, Tel. (0341) 3030 -100.