Polizei bittet um Mithilfe

Chemnitz- Am Mittwochabend kam es in der Limbacher Straße zu einer Auseinandersetzung, nach der ein 31-Jähriger in ein Krankenahus gebracht werden musste. Wie die ersten Ermittlungen ergaben, sollen dem Mann nahe der Fritz-Matschke-Straße vier Personen begegnet sein, mit denen er in Streit geriet.

Bei dem Streit sei der Mann mit einem spitzen Gegenstand verletzt worden zu sein. Bei den vier Unbekannten soll es sich um junge Männer im Alter von etwa 20 bis 25 Jahren gehandelt haben. Einer von ihnen sei ca 1,85 Meter groß, kräftig und trug ein weißes Basecap und sprach russisch. Wer der Polizei Hinweise zu dem Vorfall geben kann, soll sich unter 0371 / 387 102 melden.

Quelle: Polizeimeldung