Polizei ermittelt wegen Nötigung

Neuhausen/OT Dittersbach: Am Sonntagmorgen wurde auf einer Brücke auf der Bergstraße eine 16-Jährige von einem unbekannten Mann aus einem Pkw heraus nach dem Weg gefragt.

Der Mann erfasste aus dem Pkw heraus die Jugendliche am Handgelenk und hielt sie fest. Die 16-Jährige riss sich los und rannte davon. Der Mann fuhr davon.

Der Unbekannte sprach gebrochen deutsch, mit osteuropäischem Akzent. Er war ca. 50 Jahre alt und von kräftiger Statur. Der Mann hatte dunkle Haare, war unrasiert und machte insgesamt einen ungepflegten Eindruck. Er trug eine dunkle Jacke. Bei dem Auto handelte es sich um einen viertürigen, dunkelblauen bis schwarzen Pkw mit Schrägheck.

Die Polizei ermittelt wegen Nötigung und bittet, dass sich Zeugen unter 03731 70-0 melden.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung