Polizei fahndet nach Gewalttätern

Nach den Fußballkrawallen am 28. Oktober vergangenen Jahres in Dresden, fahndet die Polizei jetzt nach 18 Gewalttätern.

Nach dem Fußballspiel zwischen Dynamo Dresden II und Lok Leipzig war es an der Lennestraße und am Rathausplatz zu schweren Ausschreitungen gekommen. Bisher konnten 100 Tatverdächtige ermittelt werden.

Die Polizei bittet jetzt um Mithilfe bei der Suche nach weiteren Tätern.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar