Polizei-Großkontrolle in Chemnitz

Die Polizei startet eine große Fahrscheinkontrolle in den Bus- und Bahnlinien der Chemnitzer Verkehrs AG.

Dabei sollen am Donnerstag rund 7.000 Fahrgäste kontrolliert werden. Erfahrungsgemäß liegt die Quote der ohne gültigen Fahrschein angetroffenen Fahrgäste bei zwei bis drei Prozent.

Sie wollen wissen, wie sich die Benzinpreise in diesem Jahr entwickelt haben? Dann schauen Sie hier!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar