Polizei in Alarmbereitschaft – rechter Aufmarsch in Connewitz geplant

Leipzig – Die Polizei Leipzig bereitet sich am Wochenende auf einen Großeinsatz vor. Am Samstag will die Partei „Die Rechte“ durch den Süden ziehen, Gegenproteste wurden bereits angekündigt. Auch Aufrufe zur Gewalt kursieren im Internet.

© SACHSEN FERNSEHEN

Die Polizei hat nun auf Facebook ein Video veröffentlicht, in dem sie dazu Stellung bezieht. Darin heißt es, dass Beamte, die sich noch am Morgen mit einem Kuss von ihren Familien verabschiedet haben, in der Gefahr stehen, dem Bewurf hunderter Pflastersteine ausgesetzt und entmenschlicht zu werden. Die Proteste verbieten zu lassen, komme aufgrund der Versammlungsfreiheit trotzdem nicht in Frage. Die genauen Routen der Demos stehen noch nicht fest, auch die Genehmigungen von der Stadt stehen noch aus.