Polizei jetzt mit Drahtesel auf Streife

Zu dieser Jahreszeit teilen sich Fahrräder und Autos die Straße- die Regeln zur allgemeinen Sicherheit missachten dabei oft beide Seiten. Die Dresdner Polizei führt deshalb Schwerpunktkontrollen durch.

Um Fahrradfahrer jetzt besser kontrollieren zu können, setzen sich die Beamten im Rahmen eines Pilotprojekts nun selbst aufs Rad- allerdings im zukünftigen „polizei-blau“.

Im Moment ist die Fahrradstaffel noch neben dem eigentlichen Polizeidienst unterwegs. In zwei Jahren entscheidet sich, ob das Pilotprojekt  in Zukunft hauptamtlich ausgeführt wird.
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!