Polizei schnappt Räuber beim Döneressen

Leipzig - In einem Einkaufsladen in Leutzsch kam es zu einem Überfall. Der 27-jährige Täter erbeutete eine dreistellige Geldsumme. Beim "Belohnungsdöner" konnte er kurz darauf von Polizisten geschnappt werden.

Am Dienstagabend kam es auf der Georg-Schwarz-Straße zu einem Überfall in einem Einkaufsladen. Ein bewaffneter Mann erbeutete eine dreistellige Geldsumme, indem er die Kassierer bedrohte. Die Polizei wurde umgehend informiert. Anhand der präzisen Täterbeschreibung fanden die Beamten schnell den Namen des Täters heraus. Sie fanden ihn kurz darauf auf der Georg-Schwarz-Straße. Als offensichtliche Belohnung für seinen Beutezug leistete er sich gerade ein Bier und einen Döner. Die Polizei nahm ihn fest. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Es wurde ein Haftantrag gestellt.

© Sachsen Fernsehen/ Symbolbild