Polizei startet Twitter-Aktion

Die sächsische Polizei startete am Montag die Twitteraktion #keinbruch.

Unter diesem Hashtag twittern die Beamten zusammen mit der Polizei Berlin, Baden-Württemberg und Bremerhaven bis zum 31. Januar zum Thema Wohnungseinbruch. Dadurch sollen Einblicke in die tägliche Polizeiarbeit gewährt werden. Außerdem soll die Aktion eine präventive Maßnahme darstellen.

Mit der Kampagne soll das Delikt des Einbruchs näher gebracht und die Folgen aufgezeigt werden. Die Polizei gibt auf Twitter zudem nützliche Tipps, wie sich Bürger vor Diebstählen schützen können.