Polizei stellt bei zwei Einbrüchen Diebe auf frischer Tat

Polizisten konnten ein 26-jährigen stellen, als er mit zwei Komplizen versuchte, in einen Friseursalon auf der Großenhainer Straße einzubrechen. In der Neustadt nahmen Polizisten einen Mann fest, der in einen Einkaufmarkt eingebrochen war. +++

Polizeibeamte konnten einen 26 Jahre alten Mann auf der Großenhainer Straße auf frischer Tat stellen.

Dieser hatte versucht, durch Aufhebeln eines Fensters, in den Friseur- und  Kosmetiksalon einzudringen. Seinen beiden Komplizen gelang die Flucht.

Polizeibeamte stellten in der Nacht zu Samstag nach einem Zeugenhinweis einen 39-jährigen Mann beim Verlassen eines Einkaufsmarktes.

Er war nach Aufhebeln der beiden Zugangstüren in das Geschäft eingedrungen und hatte alkoholische Getränke sowie Süßwaren im Wert von 86,- Euro entwendet.

Quelle: Polizei Dresden