Polizei stellt zwei Männer bei Diebestour

Annaberg: Auf den Inhalt eines Baucontainers an der Kleinen Kirchgasse/Ecke Oberer Kirchplatz, hatten es zwei Männer am späten Donnerstagabend abgesehen.

Sie hebelten den Container auf und packten einen Laptop und verschiedenes Werkzeug ein. Ein Anwohner wunderte sich über den Lärm und das ungewöhnliche Taschenlampenlicht und rief gegen 23.50 Uhr die Polizei. Als die Beamten eintrafen, flüchteten die beiden Diebe zunächst und ließen die zusammengepackte Beute zurück. Die Ordnungshüter nahmen die Verfolgung auf. Nur wenige Minuten später klickten bei zwei Männern die Handschellen. Im Rucksack der beiden aus Tschechien stammenden Tatverdächtigen und in einem versteckt geparkten Kleintransporter fanden die Beamten verschiedene Werkzeuge, die aus dem Baucontainer und verschiedenen Firmen stammen.

Der Transporter wurde sichergestellt. Die Reparatur des Containers wird etwa 200 Euro kosten. Die Ermittlungen dauern an. Dabei wird auch geprüft, ob die beiden Männer für den Einbruch auf einer Baustelle an der Museumsgasse in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag in Frage kommen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar