Polizei sucht nach Frau am Palmengartenwehr

Leipzig – Am Sonntag wurde die Suche nach einer Frau am Palmgartenwehr fortgesetzt. Polizei und Wasserrettung durchkämmten das Gebiet am Elsterwehr, nachdem die Suche am Samstagabend erfolglos unterbrochen wurde. Passanten hatten am Samstag gegen 19 Uhr der Polizei gemeldet, dass eine Frau im Wasser verschwunden sei. Die Frau habe minutenlang von der Brücke auf das Wasser gestart, und war einen Augenblick später verschwunden.

Das Palmengartenwehr wurde während der Suche für die Öffentlichkeit gesperrt. Neben mehreren Tauchern kam auch eine Personenattrappe zum Einsatz, um so die Strömungsverhältnisse zu untersuchen.

Laut Polizei sei ein Absenken des Wasserpegels noch nicht geplant. Insgesamt durchsuchten knapp 60 Polizisten das Gebiet. Eine entsprechende Vermisstenmeldung liegt derzeit noch nicht vor.