Polizei sucht nach Marco Schubert

Seit Sonntagnachmittag sucht die Polizei nach dem 41-jährigen Marco Schubert aus Hohndorf.

An diesem Tag erstatteten Angehörige des 41-Jährigen Vermisstenanzeige im Polizeirevier Stollberg.

Herr Schubert verließ bereits am 26. November 2011, zwischen 9 Uhr und 11 Uhr, seine Wohnung. Er ist höchstwahrscheinlich mit seinem blaugrauen Citroen C4 mit dem amtlichen Kennzeichen STL-MC 40 unterwegs. Das Überprüfen von Kontaktadressen brachte bisher keine Anhaltspunkte zu einem Aufenthaltsort des Mannes. Auch an seinem Arbeitsplatz in Chemnitz erschien Herr Schubert am Montagmorgen nicht. Am Montag kam im Rahmen der Suche ein Polizeihubschrauber zum Einsatz.

Herr Schubert ist 1,72 m groß und mit etwa 90 kg von kräftiger Statur. Er trägt kurze dunkelblonde Haar sowie eine Brille. Zur Kleidung liegen keine Informationen vor.

Wer hat Marco Schubert seit dem Samstagvormittag gesehen? Wer kann Hinweise zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort geben? Entgegengenommen werden diese im Polizeirevier Stollberg, Tel. 037296 90-0, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.