Polizei sucht nach vermisstem Mädchen

Dresden  – Die Dresdner Polizei sucht nach der vermissten 15-jährigen Rabea C. aus Riesa. Die Jugendliche wohnt derzeit in einer Wohngruppe in Glashütte. Diese verließ sie in der Nacht zum 1. März in unbekannte Richtung. Nun wird sie von der Polizei gesucht.

© Polizei

Hinweisen zufolge könnte sie sich in Riesa aufhalten. Mögliche Anlaufpunkte werden von der Polizei derzeit geprüft. Bislang konnte das Mädchen nicht ausfindig gemacht werden. Rabea ist 1,65 Meter groß und schlank. Sie hat mittelange blonde Haare und trägt eine schwarze Handtasche bei sich. Wer die Vermisste gesehen hat oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen kann, bei der Polizei melden. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351/483 22 33 entgegen.