Polizei sucht vermissten Mann

Dresden - Die Polizei sucht aktuell nach dem vermissten Siegfried W. (88) aus Dresden-Striesen.

Der 88-Jährige verließ am Dienstagvormittag seine Wohnung an der Tittmannstraße mit unbekanntem Ziel. Seitdem ist er verschwunden. Der Mann ist orientierungslos, auf Medikamente angewiesen und befindet sich möglicherweise in einer hilflosen Lage.
 
Polizeibeamte prüften zwischenzeitlich das Umfeld. Der Mann konnte bislang nicht ausfindig gemacht werden.

Siegfried W. ist ca. 160 cm groß, von schlanker Statur, hat kurze graue Haare mit Geheimratsecken und eine blasse Hautfarbe. Er ist schlecht zu Fuß und hat einen Gehstock dabei. Zur Bekleidung ist nichts bekannt.
 
Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort des Vermissten machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.