Polizei sucht vermissten Rentner

Nach dem 80-jährigen Rentner Günther Donat sucht die Polizei seit Montag.

Der Senior verließ am 11. Juni 2011, gegen 6.10 Uhr, seine Wohngruppe auf der Limbacher Straße und ist seitdem unbekannten Aufenthaltes. Am 13. Juni wurde von der betreuenden Einrichtung Vermisstenanzeige erstattet. Der betagte Mann leidet unter Demenz und ist in seiner Orientierungsfähigkeit stark eingeschränkt. Es kann deshalb nicht ausgeschlossen werden, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet.

Günther Donat ist 1,80 m groß und schlank. Er hat graues, kurzes Haar und ist Brillenträger. Bekleidet ist der Vermisste vermutlich mit einer grauen Strickjacke. Auffällig ist sein leicht nach vorn gebeugter Gang.

Wer hat Günther Donat seit seinem Verschwinden gesehen oder kann Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen? Hinweise erbittet die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge telefonisch unter 0371 387-2279.