Polizei sucht Zeugen: Frau schwer verletzt und Fahrzeug ausgebrannt

B 176. Am Dienstag, gegen 15:20 Uhr, kam eine 36-jährige Opel Corsa-Fahrerin, welche aus Richtung Hartha in Richtung Colditz unterwegs war, in einer Linkskurve zwischen der Einmündung Kieselbach und Langenau nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Grabendurchlass und schleuderte laut Polizei zurück auf die Fahrbahn.

Das Fahrzeug fing anschließend Feuer und brannte vollständig aus. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug retten. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden wird derzeit mit ca. 3.000 Euro beziffert, gab die Polizei des Reviers Delitzsch an.

Hinweise zum Unfallhergang erbittet die Polizei an den Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Westsachsen, Tel. 0341/255-2847 oder jede andere Polizeidienststelle.