Polizei sucht Zeugen nach Schlägerei

Chemnitz – Im Chemnitzer Zentrum sind am Sonntagabend zwei Männer bei einer Schlägerei verletzt worden.

© Sachsen Fernsehen/ Symbolbild

Zunächst war es gegen 21.30 Uhr in der Straße Am Rathaus zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe von fünf bis sechs unbekannten jungen Männern und zwei weiteren Personen im Alter von 33 und 53 Jahren gekommen. Infolgedessen wurde die Auseinandersetzung handgreiflich.

Die Unbekannten schlugen auf den 53-Jährigen ein, worauf dieser stürzte und sich verletzte. Als sein 33-jähriger Begleiter eingreifen wollte, schlugen sie auch auf ihn ein. Dabei wurde auch er verletzt. Im Anschluss der Auseinandersetzung flüchteten die unbekannten Männer in Richtung Reitbahnstraße.

Bei der Gruppierung handelt es sich laut der Geschädigten um ausländische Personen.
Konkrete Personenbeschreibungen liegen aber noch nicht vor. Die beiden Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht und dort ärztlich versorgt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Tat oder zur Tätergruppierung machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter
0371 387-102 entgegen.