Polizei warnt vor Betrüger in Delitzsch

Eine 73-Jährige wurde Donnerstagabend Opfer eines Betrügers. Er stellte sich als Mitarbeiter ihrer Bank vor und gelangte so in die Wohnung der alten Dame. Der falsche Bankangestellte konnte eine Summe im dreistelligen Bereich stehlen.+++

Am Donnerstagabend wurde eine 73-jährige Frau Opfer eines Betrügers. Die in der Friedrich-Engels-Straße in Delitzsch wohnhafte Rentnerin öffnete gegen 17:30 Uhr einen Mann die Tür, der sich als Mitarbeiter ihrer Bank ausgab. Nachdem er in die Wohnung gelassen wurde gab er an, die EC-Karte der Dame prüfen zu müssen. Die gutgläubige Frau übergab die Karte. Der mutmaßliche Mitarbeiter merkte sich wo die Karte entnommen wurde, lenkte das Opfer ab und stahl dann einen dreistelligen Betrag. Erst als der Mann verschwunden war merkte die Geschädigte den Verlust. Sie vertraute sich ihrer Tochter an und verständigte die Polizei.