Polizeieinsatz am Wiener Platz

Am Donnerstag sind die Kontrollen der Dresdner Polizei am Wiener Platz fortgesetzt worden. Die Polizisten kontrollierten 22 Personen. Sechs von ihnen, allesamt Männer im Alter von 22 bis 37 Jahren, hatten Drogen bei sich.

Insgesamt waren rund 40 Beamte sowohl in Uniform als auch in Zivil im Einsatz. Im Verlauf dieses Jahres führte die Dresdner Polizei bereits drei gleichgelagerte Einsätze im Bereich des Wiener Platzes durch. Beim Gros der festgestellten Straftaten handelte es sich um Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Quelle: Polizei Dresden