Polizist ermordert Mann und zerstückelt Leiche

Auf einem Grundstück bei Frauenstein ist von Polizeibeamten der Leichnam eines 59-jährigen Mannes gefunden worden. Nach den ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei wurde der Mann Opfer eines Tötungsdeliktes.+++

Das Opfer lebte in Hannover und galt als vermisst. Als Tatverdächtiger wurde ein sächsischer Polizeibeamter, der als Sachverständiger im Kriminaltechnischen Institut des Landeskriminalamtes Sachsen tätig war, wegen des Verdachts des Mordes festgenommen.
Die Staatsanwaltschaft Dresden hat gegen den Tatverdächtigen einen Haftbefehl beim zuständigen Amtsgericht beantragt.

 Weitere Einzelheiten zu den Hintergründen und zum konkreten Tathergang können aufgrund der laufenden Ermittlungen heute nicht bekanntgegeben werden.

Mehr Informationen heute 18 Uhr in der Drehscheibe Dresden

Quelle: Polizeidirektion Dresden