Pop-Up-Laden: Stadt startet Wettbewerb

Leipzig- Pop-Up-Laden: Stadt startet Wettbewerb

Die Stadt Leipzig startet einen Ideenwettbewerb und vergibt so die Möglichkeit für einen Pop-Up-Store. In dem Ladengeschäft im Elsterforum können dann zeitlich befristet Kunst oder Handwerk gezeigt, oder Produkte verkauft werden. Interessierte können sich beim Amt für Wirtschaftsförderung mit einer kurzen Projektbeschreibung und einem 30-Sekunden-Video bewerben. Bewerbungsschluss ist der 3. September. Danach bewertet eine Jury alle eingegangenen Ideen und stellt die drei besten Konzepte zur öffentlichen Abstimmung. Um die Miete müssen sich die Gewinner keine Sorgen machen: Das Objekt wird im November von der CG Elementum AG für drei Wochen kostenlos zur Verfügung gestellt.