Porsche Cayenne gestohlen

Das Vergnügen war kurz und das Ende heftig. Zum Zwecke des Fahrzeugkaufs recherchierte ein 41-jähriger Leipziger Anfang Dezember im Internet und stieß auf einen 2005er Porsche Cayenne.

Am vergangenen Freitag kam dann der Verkäufer – der Inhaber eines brandenburgischen Autohauses – nach Leipzig. Gemeinsam einigte man sich über die Finanzierung in Höhe von 32.000 Euro, so die Beamten und meldete den Porsche um.

Zwischen Sonntagabend 17:30 Uhr und Montagmorgen ca. 10 Uhr suchte ein Unbekannter die Wohnung des 41-Jährigen an der Brockhausstraße heim, entwendete die im Flur laut Polizei abgelegten Zündschlüssel und stahl den gelb-silberfarbenen Geländewagen.

Wer Angaben zum Verbleib des Fahrzeuges (L-LF 58) machen kann, wendet sich bitte an die Kriminalpolizei Leipzig, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Telefon 0341/9664 2234.