Porsche wird Präsentator des Leipziger Opernballs

Bereits zum 19. Mal findet die glamouröse Nacht in diesem Jahr statt. +++

Die Porsche AG baut ihr kulturelles Engagement am Standort Leipzig weiter aus und wird für die kommenden drei Jahre Präsentator des Leipziger Opernballs.

Der Ball findet in diesem Jahr zum 19. Mal statt und erwartet am 14. September mehr als 2.000 Gäste.

„Leipzig und Porsche verbindet mittlerweile eine jahrelange, vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ich bin mir sicher, dass wir neben der bestehenden Gewandhaus- und Opernballpartnerschaft zukünftig noch viele weitere gemeinsame Projekte für Leipzig umsetzen werden“, sagt Oberbürgermeister Burkhard Jung dankend.