Porsche zur Reinigung gebracht und gestohlen

Dresden –Eigentlich wollte der Fahrer eines Porsche Cayenne seinem Auto etwas gutes tun, als er es zur Pflegestation auf der Magdeburger Straße brachte. Doch Langfinger kamen dazwischen und stahlen den Luxusschlitten. Der Einbruch ereignete sich am frühen Samstagmorgen zwischen 5:30 und 6 Uhr. Die unbekannten Täter gelangten an den Schlüssel des schwarzen Porsche Cayenne mit Berliner Kennzeichen und fuhren damit davon. Angaben zum Wert des acht Jahre alten Fahrzeuges liegen noch nicht vor, teilte die Dresdner Polizei mit.