Portmonees geklaut, danach Geld abgehoben

Polizei sucht Täter. Alle Informationen und Fahndungsbilder auf www.leipzig-fernsehen.de +++

Wer kennt diese Person?

Gesucht wird der hier abgebildete Mann, der nach Diebstahl mehrerer Portmonees die darin aufbewahrten Kreditkarten jedes Mal einsetzte und so unberechtigt Gelder von den Konten der Geschädigten erlangte.

Am 14.08.2012, zwischen 10:00 und 13:30 Uhr, entwendete der Dieb aus dem Arbeitszimmer eines ehemaligen Pfarrhauses in Audigast ein Portmonee und versuchte mit der EC-Karte unberechtigte Barabhebungen vorzunehmen. Das konnte der Geschädigte jedoch verhindern, da er die Karte noch rechtzeitig sperren ließ.

Erfolgreicher war der Unbekannte am 21.08.2012. In diesem Fall hob er gegen 10:00 Uhr, in der Groitzscher Sparkassenfiliale unberechtigter Weise einen dreistelligen Geldbetrag mit einer EC-Karte ab, welche er am selben Tag oder am Tag zuvor aus einer Kirche in der Nähe von Groitzsch gestohlen hatte. Während des Abhebens des Geldes konnte der Betrüger durch eine Kamera des Sparkassenautomaten aufgezeichnet werden.

Die Polizei bittet um Mithilfe:

– Wer kennt die abgebildete Person?
– Wem ist am 21.08.2013 diese Person, mit Integralhelm im Umfeld der Sparkassenfiliale aufgefallen?

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Borna, Grimmaische Straße 1a in 04552 Borna, Tel. (03433) 244-0 zu melden.