„Porzellanerfindung“ – Neues Jahrbuch der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten

Die staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten haben heute im Wallpavillon des Zwingers ihr aktuelles Jahrbuch vorgestellt.

Im Mittelpunkt der 15. Ausgabe steht das 300. Jubiläum der Porzellanerfindung in Sachsen. Darunter auch ein Beitrag über die Zusammensetzung des historischen Böttgerporzellans. Das Jahrbuch enthält insgesamt 24 wissenschaftliche Arbeiten. Darin wird die besondere Bedeutung der kulturellen Objekte für Sachsen hervorgehoben.   Die Beiträge handeln unter anderem von Architektur, Bauforschung und Gartengeschichte.

++

Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.