Positive Bilanz des sächsischen Online-Weihnachtsmarktes

Mit knapp 100.000 Besuchen kann der sächsische Online-Weihnachtsmarkt 2004 eine positive Bilanz aufweisen.

Die Besucher kamen nicht nur aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und den Niederlanden sondern auch Nutzer in Kanada, Japan und sogar Australien. Gefragt waren unter anderem die klassischen erzgebirgischen Produkte, wie Pyramiden, Herrenhuther Sterne aber auch die beliebten Leckereien Stollen und Pfefferkuchen. Der Online- Weihnachtsmarkt ist ein Gemeinschaftsprodukt der sächsischen Wirtschaftsförderung und der sächsischen Staatskanzlei. Er ist das ganze Jahr unter www.weihnachtsfrau.de aufrufbar und feiert Ende diesem Jahres seinen 10.Geburtstag. **Alle Veranstaltungstipps für Chemnitz bei SACHSEN FERNSEHEN:http://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_veranstaltungen.php